Presseresonanz

Medical Tribune

  • Die Pflege braucht Lobby – eine Kammer soll’s richten
    Rheinland-Pfalz bereitet Verkammerung der Pflegeberufe vor

In der Novemberausgabe 2013 (Nr. 45) widmet sich Hr. Michael Reichmann auf S.39 diesem auf dem 2. Dresdner Medizinrechtssymposium kontrovers diskutiertem Thema.

 

  • Rituelle Beschneidung von Minderjährigen – Juristen: Das Kindeswohl ist gefährdet
    Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit versus elterliches Erziehungsrecht

 

In der Novemberausgabe 2013 (Nr.4) der Medical Tribune Kinder- und Jugendmedizin hat Hr. Michael Reichmann dieses auf dem 2. Dresdner Medizinrechtssymposium umfangreich und detailliert diskutiertem Thema aufgegriffen.

 

http://www.medical-tribune.de/

medhochzwei

 

Der Verlag medhochzwei - Medien für das Gesundheitswesen berichtet in den Nachrichten über das Symposium.

 

http://www.medhochzwei-verlag.de/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=2143&cHash=e297c22bd59fd464eb395d087ed51ea3

Die Gesundheitszeitung

 

In der Oktoberausgabe wurde auf das 2. Dresdner Medizinrechtssymposium hingewiesen.

Der Newsletterempfang kann jederzeit widerrufen werden.

29. und 30.09.2017 in der SLÄK

6. Dresdner Medizinrechtssymposium
5. Dresdner Medizinrechtssymposium
4. Dresdner Medizinrechtssymposium
3.Dresdner Medizinrechtssymposium
2. Dresdner Medizinrechtssymposium
Klinische Auftragsforschung - Ein Geschäftsfeld im Krankenhaus
www.klifo-im-kh.de
Datenschutz in der Medizin
in Kooperation mit www.update-bdsg.com
1. Dresdner Medizinrechtssymposium 1. Dresdner Medizinrechtsymposium
Masterstudiengang "Medizinrecht LL.M."
Masterstudiengang "Medizinrecht LL.M."