Programm Freitag, 23.05.2014

13:00 – 13:15 Uhr Eröffnung

  • Prof. Dr. D. Michael Albrecht, Vorstand (Sprecher) Uniklinikum Carl Gustav Carus Dresden
  • Dipl.-Kfm. Raik Siebenhüner, LL.M., Präsident Förderverein Medizinrecht der DIU e.V.
  • Prof. Dr. Jan Schulze, Präsident der Sächsischen Landesärztekammer

13:15 - 14:00 Uhr Impulsvortrag 1 mit Diskussion: „Das Medizinstraftrecht – Erfahrungen des Bundesgerichtshofes“

  • Dr. Ralf Eschelbach, Richter am Bundesgerichtshof (2. Strafsenat)

14:00 – 15:30 Uhr Themenblock 1: „Korruption im Gesundheitswesen“

  • RA Dr. Daniel Geiger, Dierks + Bohle Rechtsanwälte, Berlin - "Aktuelle Entwicklungen der Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen"
  • Dr. iur. Boris Bromm, Senior Vice President, Legal & Compliance EME, Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg - "Compliance - Die Schlacht wird operativ geschlagen"
  • n.n.

15:30 – 16:00 Kaffeepause

16:00 – 17:30 Uhr Themenblock 2: „Abrechnungsbetrug zwischen Leistungserbringer und Kostenträger“

  • Dina Michels, Leiterin Prüfgruppe Abrechnungsmanipulation, KKH, Hannover - "Betrug und Korruption im Gesundheitswesen – ein bemerkenswertes Phänomen"
  • RA Dr. Michael Teske, Ulsenheimer Friederich Rechtsanwälte, München - "Der Abrechnungsbetrug in der juristischen Praxis"
  • Erika Raab, Abteilungsleiterin Medizincontrolling Klinikum Ingolstadt - "Titel folgt"

17:30 – 17:45 Uhr Pause

17:45 – 19:15 Uhr Themenblock 3: „Die Stellung psychisch kranker Inhaftierter“

  • Prof. Dr. Heino Stöver, Professor für sozialwissenschaftliche Suchtforschung, Fachhochschule Frankfurt am Main - "Titel folgt"
  • RAin Daniela Hery, Kanzlei für Medizin- und Strafrecht, Mainz - "Suizidale Krisen – formale Grundlagen des Handelns in Notfällen"
  • Dr. med. Stefan Orlob, Chefarzt Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, HELIOS Hanseklinikum Stralsund - "Die Behandlung psychisch erkrankter Inhaftierter in Mecklenburg‐Vorpommern – die Schnittstelle
    von Anstaltsarzt und Maßregelvollzug"
  • Dr. rer. soc. Tobias Müller-Monning, M.A., Gefängnisseelsorger JVA Butzbach - "Wenn kein Arzt kommt: Gefängnis‐ und Notfallseelsorge in ihren normativen Grenzen"

ab 19:30 Uhr Get together in den Räumlichkeiten der Sächsichen Landesärztekammer

Der Newsletterempfang kann jederzeit widerrufen werden.

6. Dresdner Medizinrechtssymposium
5. Dresdner Medizinrechtssymposium
4. Dresdner Medizinrechtssymposium
3.Dresdner Medizinrechtssymposium
2. Dresdner Medizinrechtssymposium
Klinische Auftragsforschung - Ein Geschäftsfeld im Krankenhaus
www.klifo-im-kh.de
Datenschutz in der Medizin
in Kooperation mit www.update-bdsg.com
1. Dresdner Medizinrechtssymposium 1. Dresdner Medizinrechtsymposium
Masterstudiengang "Medizinrecht LL.M."
Masterstudiengang "Medizinrecht LL.M."